Hauptmenü

Lizenzverlängerung 2018

Der Kreissportbund Anhalt - Bitterfeld verlängert nur Breitensportlizenzen und dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

1. Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung des KSB mit insgesamt 5 Lerneinheiten.
Es finden im Jahr 2018 insgesamt 15 Abendveranstaltungen regional im Raum Köthen, Bitterfeld und Zerbst statt. Diese beginnen jeweils 17:30 Uhr und werden mit einem Zertifikat über 5 Lerneinheiten anerkannt. Bitte beachten sie, dass teilweise Teilnehmergebühren von 5,00 € erhoben werden, die vor Ort bar gegen Quittung zu bezahlen sind. Erforderlich ist eine Anmeldung beim KSB mindestens zwei Wochen vorher mit Angabe des Namens und der Adresse. (Telefon, E-mail, Post, kein Fax!) Anmeldeformulare siehe unter "Bildung" - "Dokumente".
Die Teilnehmer erhalten ca. eine Woche vorher eine persönliche Einladung mit den entsprechenden Informationen. Ab 15 LE kann man die Lizenzverlängerung für weitere vier Jahre beantragen. Dazu senden Sie bitte die Zertifikate zum Kreissportbund Anhalt - Bitterfeld (siehe dazu weiter unten die PDF - Datei "Bildungsprogramm 2018")

2. Teilnahme an Veranstaltungen und Lehrgängen des jeweiligen Fachverbandes, LSB oder der Sportjugend.
Die Anerkennung der Teilnahme an den Weiterbildungsveranstaltungen eines Fachverbandes wird von diesem
anerkannt. Fachlizenzen verlängert nur der Verband. Übungsleiter mit einer Breitensportlizenz können sich ebenfalls fachspezifisch fortbilden, sollten die Zertifikate aber an den KSB  senden, der die Lizenz dann durch den Landessportbund verlängern lässt. Zur Verlängerung braucht ein Übungsleiter wieder 15 Lerneinheiten. Nach Prüfung aller Unterlagen erhält der Übungsleiter seine Lizenz dann direkt vom LSB.
    (siehe dazu die jeweiligen Bildungsangebote der Fachverbände bzw. der Sportjugend!)

                                                    Bildungsprogramm_-_2018.pdf

IMG 5131

IMG 5123