Hauptmenü

Spannende Wettkämpfe und begeisternde Stimmung

DSCN9745Auch 2018 haben die Grundschulen der Region Bitterfeld ihren Sportwettbewerb, der jährlich vom Kreissportbund ausgeschrieben wird, durchgeführt. Leider konnten sich in diesem Jahr nur 5 Schulen beteiligen und so fand gleich am Freitag d. 7.12.2018, in der Sandersdorfer Ballsporthalle, der Endrundenwettbewerb statt. Elf Staffellaufvarianten mussten die GS Raguhn, Zscherndorf, Sandersdorf, Zörbig und die "E. Weinert" Wolfen absolvieren.

Begehrtes Metall - der Wanderpokal des Grundschulwettbewerbes

Besonders gut vorbereitet zeigten sich die Raguhner und die Zscherndorfer Schüler und Schülerinnen. Beim abschließenden Zwei - Felder - Ball - Spiel waren wiederum die Zscherndorfer und Sandersdorfer ganz vorn, während die Raguhner beim Spiel etwas schwächelten. Alle Erwachsenen waren sich wieder einig, dass die Kinder fair und begeisternd gekämpft haben.

DSCN9765 DSCN9770

Nach der Siegerehrung gab es keine Tränen, sondern rundum zufriedene Gesichter. Solch` intensiven Sport hat man nicht so oft und die Schüler lernen ihre Leistungen selbst gut einzuschätzen. Mit klarem Vorsprung gewann die GS Zscherndorf (90 P.) vor Raguhn (74 P.). Den dritten Platz belegten die Sandersdorfer (70 P.), Vierter wurde die GS Zörbig (62 P.) und die "Erich Weinert" Schule kam mit 48 Punkten auf Platz 5.

DSCN9766 DSCN9785

Der Dank des KSB geht wie immer auch an die vielen Helfer aus dem "Seniorenteam", die Material transportieren, Hindernisse auf - und abbauen, Urkunden schreiben und am Schluss die Medaillen allen Siegern um den Hals hängen. Cheforganisator Stefan Kutschbach wünschte zum Abschied allen eine frohe Weinachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr. Für 2019 können sich die Grundschulen bereits jetzt auf eine Neuauflage der Wettkämpfe vorbereiten.

Eure Geschäftsstelle