Hauptmenü

Nach dem Basismodul - jetzt Hauptlehrgang

IMG 6689Seit 2007, seit dem ein Teil der Region Zerbst zum Landkreis Anhalt - Bitterfeld zählt, wurde jetzt erstmals eine Lehrgang zum Erwerb einer C - Lizenz im Breitensport in der Stadt Zerbst durchgeführt. Nachgefragt hatten 25 Sportlerinnen und Sportler, so dass die erste Stufe der Ausbildung (Basismodul) im Vereinshaus des TSV Rot - Weiß Zerbst durchgeführt werden konnte. Jüngere und ältere Teilnehmer/innen befassten sich mit Erziehungsmethoden und -verfahren, mit Inhalten einer Übungsstunde, mit Ernährungsfragen, biologischen Grundlagen einer sportlichen Leistung, und erfuhren, dass es die Tätigkeit des "Übungsleiters" bereits vor 600 000 Jahren, bevor eine gewisser Christus geboren sein soll, gab.
So gesehen sollen diese Sportfreunde/innen eine sehr lange Tradition fortsetzen. Der Leiter und Referent des Lehrgangs, Bildungsverantwortlicher des KSB, Stefan Kutschbach, war am Ende des Lehrganges des Lobes voll über die gezeigte Mitarbeit und Disziplin aller Beteiligten.
Der zweite Teil der Ausbildung (Hauptlehrgang) hat bereits am 06. Mai begonnen und angemeldet haben sich insgesamt 36 Teilnehmer. Der KSB war also gezwungen zwei Lehrgänge parallel zu organisieren, da in Zerbst fast alle den Bildungsgang fortgesetzt haben und in der Region Bitterfeld / Köthen sich ebenfalls 16 Teilnehmer angemeldet hatten. Jetzt geht es um viel Praxis in den Themenbereichen Koordination, Kondition, Spielfähigkeit und Beweglichkeit. Anfang Juli werden dann die Prüfungen stattfinden und wir hoffen, dass danach der KSB wieder über 30 Übungsleiter mehr in den Vereinen begrüßen kann.

Eure Geschäftsstelle